Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Kleinfahner

Lehmputz-Mörtel Universal für Außen, Lehm-Unterputz, erdfeucht (Bigbag) UPA

Normaler Preis €289,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €289,00 EUR
Grundpreis 0,48 €  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. inkl. Versand
Lieferzeit: 1 bis 3 Arbeitstage
Gebindegröße

Lehmputz-Mörtel Universal Außen

Als Unterputz und Mauermörtel verwendbar.

Verbrauch / Reichweite Lehmputz Universal Außen:

Reichweite:

600 kg=

ca. 80m² bei 5 mm Putzauftag,

ca. 40m² bei 10 mm Putzauftrag

ca. 25m² bei 15mm Putzauftrag,

ca. 20m² bei 20 mm Putzauftrag,

ca. 12,5m² bei 30mm Putzauftrag.

15 kg =

ca. 1,5m² bei 5 mm Putzauftrag,

ca. 1,0m² bei 10 mm Putzauftrag,

ca. 0,66m² bei 15mm Putzauftrag,

ca. 0,5m² bei 20 mm Putzauftrag,

ca. 0,33m² bei 30mm Putzauftrag.

Verbrauch:

1,5kg/m² je mm Auftragsstärke.

Durchschnittlich werden 10 mm im Neubau und 15-20 mm bei der Altbausanierung angesetzt.

Zusammensetzung Lehmputz Universal Außen:

Zur Herstellung verwenden wir naturbelassenen, gesiebten Rohlehm sowie gemischt-körnige Sande 0 bis 2 mm und Stroh 0 bis 5 mm. Der Lehmputz-Universal Außen ist nicht Putzmaschinengängig.

Putzstärke Lehmputz Universal Außen:

min. 5 mm, max. 30 mm je Putzauftrag

Wasserzugabe Lehmputz Universal Außen:

ca. 20% Wasser zugeben. Die Wassermenge kann je nach Untergrund, Verarbeitungsart und Auftragsstärke variieren.

Anwendung Lehmputz Universal Außen:

1- oder Mehrlagiger Hand-Unterputz für den Innen- und Außenbereich. Als Ausgleichsputz und Unterputz für Lehmfeinputze und Lehmfertigmörtel für Leichtlehmsteine.


Lieferformen Lehmputz Universal Außen:

Bigbagware im baustellenfreundlichen 600kg-Bigbag

Sackware 15 kg

Hinweis zu Lehmputz Universal Außen:

Das angerührte Material ist abgedeckt über mehrere Tage verarbeitungsfähig. Eventuell kann nochmals Wasser zugesetzt werde. Da der Lehmputz – Universal organische Bestandteile enthält, kann es bei verzögerter Trocknung zu geringfügiger Schimmelbildung kommen. Zur Trocknungsunterstützung empfiehlt sich regelmäßiges Querlüften und Kaltluftventilatoren zur Erhöhung der Luftbewegung an den Lehmoberflächen.