TELEFON 0365 8004613
TELEFON 0365 8004613
Warenkorb 0
farbiger Lehmputz, Lehmdekorputz, Lesando CAPRICCIO amarillo
farbiger Lehmputz, Lehmdekorputz, Lesando CAPRICCIO amarillo
farbiger Lehmputz, Lehmdekorputz, Lesando CAPRICCIO amarillo
farbiger Lehmputz, Lehmdekorputz, Lesando CAPRICCIO amarillo
farbiger Lehmputz, Lehmdekorputz, Lesando CAPRICCIO amarillo
farbiger Lehmputz, Lehmdekorputz, Lesando CAPRICCIO amarillo
Lesando

farbiger Lehmputz, Lehmdekorputz, Lesando CAPRICCIO amarillo

Normaler Preis 38,57 € Sonderpreis 1.830,71 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

farbiger Lehmputz Lesando CAPRICCIO

Tipp:

Nutzen Sie doch einfach unseren Ausleihservice für die Farbtonkarten von Lesando.

Anwendungsbereich für den farbigen Lehmputz CAPRICCIO

Der farbige Lehmdekorputz Capriccio ist aus unserer Sicht der aktuell beste farbige Lehmputz den es auf dem Markt gibt. Die Farbvielfalt mit über 600 Farben lässt nahezu jeden Wunsch von Farbabstufungen in Erfüllung gehen. Da dieser farbige Lehmputz durch seine besondere Rohstoffauswahl eine ausgewöhnliche Oberflächenhärte erreichen kann, erstreckt sich der Einsatzbereich von Küchen, über Kinderzimmer, Treppenhäuser, Wohnzimmern, bishin zu Schlafzimmern und Bädern.
Durch Oberflächenveredelungen lassen sich Fließenspiegel und andere Oberfläche durch den Lehmputz CAPRICCIO ersetzen.

Verbrauch und Reichweite für den farbigen Lehmputz CAPRICCIO

Der Verbrauch für den farbigen Lehmputz Capriccio schwankt je nach Untergrund und gewünschter Struktur stark. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einlagiger und zweilagiger Verarbeitung.

Faktor Untergrund:

Grundsätzlich wird eine einlagige Vearbeitung nur auf besonders ebenen und gleichmäßigen Untergründen empfohlen. Nutzen Sie hierfür die Preludio-Putzgrundierung von Lesando. Der Verbrauch für eine einlagige Verarbeitung kann hier mit ca. 800-900g/m² berechnet werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Angabe für geübte Handwerker und Profis anzuwenden ist. Daher empfehlen wir Ihnen ca. 1kg/m² für einfache Flächen (Spachteldtruktur, gefilzt oder gebürstet) als Hobby-Handwerker anzusetzen.
Wenn Sie etwas mehr Struktur in die Fläche bringen wollen (z.B. römische Struktur) rechnen Sie bitte mit 1,3-1,5kg/m².

Wenn Sie den farbigen Lehmputz CAPRICCIO zweilagig aufbringen, haben Sie den Vorteil, dass Sie eine homogenere Oberfläche und ein gleichmäßigeres Ergebnis erwarten können. Die Struktur wird in zwei Putzlagen feiner und geschlossener.
Der Verbrauch verdoppelt sich nicht automatisch, da man die erste Lage dünner aufkratzen kann. Der Verbrauch liegt daher bei einem geübten Handwerker oder Profi bei ca. 700-900g/m² und in der 2. Lage bei ca. 400-700g/m². Als Hobbyhandwerker sollten Sie für einfache Flächen mit ca. 1,7kg/m² rechnen.

gewünschte Oberflächenstruktur für den farbigen Lehmputz CAPRICCIO

Wenn Sie sich unsicher sind, welchen Verbrauch Sie bei welchem Untergrund und der gewünschten Oberfläche ansetzen sollen, dann zögern Sie nicht uns zu Fragen. Unser Experten für Lehmputz stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Verbrauch farbiger Lehmputz CAPRICCIO mit Effektmaterial

Die Vielfalt der Effektzuschläge für den farbigen Lehmputz Capriccio ist sehr groß.
Die Effekt-Arten reichen von Holz, Stroh, Glitzer, bishin zu Steinen auf dem Main, Daher kann man hierfür keine pauschale Aussage treffen. Aber Sie dürfen uns jederzeit fragen.

Verarbeitung farbiger Lehmputz CAPRICCIO

Vorbereitung des Untergrundes für Lehmputz Capriccio
Der farbige Lehmputz CAPRICCIO ist auf einer Vielzahl von Untergründen anwendbar. Ob für Ihre Flächen eine Vorbehandlung notwendig ist und in welcher Art diese durchgeführt werden kann, entnehmen Sie bitte dieser Übersicht des Herstellers.



Aufbereitung farbiger Lehmputz CAPRICCIO

Nutzen Sie ein sauberes Anmachgefäß, (z.B. Eimer)
Geben Sie in das Anmachgefäß zuerst die entsprechende Menge sauberes Anmachwasser (z.B. Leitungswasser).
Sie benötigen immer ca. 33% Wasserzugabe zu dem Trockenmaterial, also 330ml je kg Trockenmaterial.

Geben Sie nun nach und nach bei laufendem Rührwerk das Trockenmaterial nach und nach hinzu.
Rühren Sie den farbigen Lehmputz gründlich für ca. 2 Minuten ein.

Kratzen Sie eventuelle Materialanhaftungen vom Rand des Behälters und rühren Sie diese mit in den Lehmputz ein.

Lassen Sie nun den angerührten Lehmputz min. 20 Minuten quellen und rühren Sie diese erneut auf. Nutzen Sie zum anrühren des Lehmputzes ein entsprechend starkes Rührgerät. Rühren Sie den Lehmputz niemals von Hand oder mit einem zu schwachen Gerät auf.
Sollte der Lehmputz länger als eine Stunde stehen, rühren Sie den Lehmputz erneut auf, damit durch die Scherkräfte des Rührers eine einfache Verarbeitung gewährleistet bleibt.
Wenn Sie den Lehmputz über Nacht stehen lassen wollen, dann decken Sie den Lehmputz bitte ab und rühren diese am nächsten Tag wieder auf.

Tipps für farbigen Lehmputz:
1. Heben Sie sich für eventuelle spätere Reparaturen etwas Trockenmasse auf.
2. Angerührte Putzreste halten sich etwas länger im Kühlschrank.
3. Noch länger Haltbarkeit erreicht man durch einfrieren.

Verarbeitungsbedingungen für farbigen Lehmputz CAPRICCIO

Lehmputz CAPRICCIO darf ab 5 °C Untergrund- und Umgebungstemperatur verwendet werden. Untergrundtemperaturen von mehr als 20 °C und über 25 °C Umgebungstemperatur sollten möglichst vermieden werden, da der Lehmputz sonst zu schnell antrocknen kann und somit das Oberflächenergebnis negativ beeinflussen kann.

Auftragen der farbiger Lehmputz CAPRICCIO

Nachdem Sie den Lehmputz angerührt haben, alles abgeklebt und vorbereitet haben, kann es nun endlich los gehen.
Am besten lässt sich der Lehmputz mit einer venezianischen Kelle auftragen. Durch die abgerundeten Ecken erreichen Sie schnell eine ansehliche Oberfläche. Tragen Sie den farbigen Lehmputz CAPRICCIO möglichst in kleinen Zügen aus verschiedenen Richtungen auf, ziehen Sie kleine Unebenheiten ggf. ab und lassen Sie die Fläche anstehen.

Je nach Umgebungs- und Untergrundverhältnissen kann der Lehmputz nach ca. 15 Minuten noch veredelt werden. Egal ob Sie die Fläche mit einem Handschwamm filzen, mit einer Lasurbürste verbürsten oder sogar nachglätten wollen. Der farbige Lehmputz CAPRICCIO lässt keine Wünsche offen.

Veredelung farbiger Lehmputz CAPRICCIO

Es stehen Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie Ihren farbigen Lehmputz Capriccio veredeln können.

1. Lehmputz schützen mit den Naturwachs FINO

1.1. Sie können das Naturwachs FINO als Oberflächenschutz für den Lehmputz CAPRICCIO als Spachtelwachs verwenden, indem Sie mit der Pflanzenstärke FINALE nach der Trocknung aufbringen und anschließend das Wachs dünn aufspachteln.
Diese Technik empfehlen wir nur auf geglättenen Oberflächen. Spachteln Sie 2-lagig das Naturwachs FINO auf. Um milchige Oberflächen zu vermeiden, nutzen Sie die Naturwachstönung UNISONO

1.2. Sie können das Naturwachs FINO als Oberflächenschutz auf dem Lehmputz CAPRICCIO verwenden, indem Sie das Naturwachs FINO mit 3 Teilen Wasser zu 1 Teil FINO zu einem Streichwachs verrühren. Nun müssen Sie einfach die Pflanzenstärke FINALE auf den durchgetrockneten Lehmputz CAPRICCIO auftragen und anschließend 3-lagig das hergestellte Streichwachs auftragen. Um milchige Oberflächen zu vermeiden, nutzen Sie die Naturwachstönung UNISONO

2. Veredelung mit Effektzuschlägen.
Nutzen Sie die Möglichkeit aus Ihren Wände etwas Besonderes zu machen, indem Sie sich für verschiedene Effekte entscheiden, die Sie dann einfach in den Lehmputz geben können.

Trockenzeit der farbiger Lehmputz Capriccio

Der farbige Lehmputz CAPRICCIO, sowie alle anderen Lehmpodukte sind frei von Dispersionen, daher trocknen diese Produkte rein physikalisch durch die Verdunstung des Anmachwasser. In der Regel trocknen die Oberflächen innerhalb von 24h je Milimeter Auftragsstärke. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit variieren die Trocknungszeiten.

Sollte ein künstliche Trocknung notwendig oder gewünscht sein, nutzen Sie keinesfalls gasbetriebene Heizgeräte. Lediglich Kondensationsgeräte oder ein Ventilator ist hierfür geeignet.


Diesen Artikel teilen